Für Updates zum Projekt können Sie sich hier eintragen.

Sind wir bereit für die digitale Zukunft?

Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, selbstfahrende Autos, Roboter oder das Internet der Dinge tauchen täglich in den Medien auf, doch sind wir tatsächlich bereit für die digitale Zukunft? Haben wir die Voraussetzungen, die es uns erlauben, das Beste aus diesen neuen Technologien zu machen?

Digitale Transformation ist ein facettenreiches Thema, vielleicht sogar eines der komplexesten unserer Zeit. Die Absicht dieses Films ist es, digitale Transformation greifbarer zu machen und die Auseinandersetzung zu fördern mit der Frage, wie unsere digitale Zukunft aussehen soll. Ist die Zukunft kompliziert und vorprogrammiert, oder können wir eine Zukunft gestalten, die wir uns wünschen? Technologie ist sowohl ein Fluch wie ein Segen, und dies hängt davon ab, dass wir uns konstruktiv und kritisch damit auseinandersetzen.

Digitale Transformation: Der Film

Digitale Transformation: Visionen von Staaten, Firmen und Menschen ist ein Dokumentarfilm. Er baut auf Interviews auf mit Visionären, Zukunftsforschern, Wissenschaftlern, Unternehmern, Politikern, Künstlern, Autoren und anderen Menschen, die ihre Visionen der digitalen Zukunft beschreiben. Die Interviewserie begann im März 2017, und der Dokumentarfilm wird im Frühling 2018 auf YouTube veröffentlicht.

Dieser Film soll den Dialog fördern darüber, wie unsere Zukunft aussehen soll. Technologie gibt Staaten, Firmen und Menschen grossartige Werkzeuge in die Hand. Viele sind nuetzlich, andere koennen wir verwerfen. Wenn wir diese Werkzeuge verantwortungsvoll nutzen, ist die Zukunft nicht unausweichlich, sondern das, was wir aus ihr machen.

Ein Film von Manuel Stagars

Manuel Stagars ist in Zürich aufgewachsen. Er ist Betriebsökonom, Filmregisseur, Autor und Unternehmer mit über zwanzig Jahren Erfahrung in der Beratung von Startups in der Schweiz, den U.S.A., Japan und Singapur. Manuels aktuelle Filmprojekte fokussieren auf das Potenzial neuer Technologien für die Wirtschaft, die Gesellschaft, und das Leben der Menschen.

Seine jüngsten Filme sind FinTech Made in Switzerland (2016) und The Blockchain and Us (2017), die beide international grossen Anklang fanden. Digitale Transformation baut auf Manuels Erkenntnissen daraus und seinen globalen Netzwerken auf.

Manuel hat an der London School of Economics and Political Science (LSE) ein Studium in Wirtschaft abgeschlossen. Er ist zertifizierter Chartered Financial Analyst (CFA), Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA), und Energy Risk Professional (ERP) und hat zahlreiche Bücher und wissenschaftliche Arbeiten über Startups, Crowdlending, Impact Investing, Datenqualität, und Open Data publiziert. Eine ausführlichere Biografie finden Sie auf www.manuelstagars.com.

Google+
Instagram
Pinterest

Interviews aus dem Dokumentarfilm

Digitale Transformation ist im Moment in der Produktionsphase. Videointerviews finden statt bis Ende 2017 und gehen regelmässig live auf dieser Plattform. Die ersten Videointerviews gingen im Mai 2017 live.

Gesprächspartner

Herzlichen Dank an alle Gesprächspartner. Diese Liste ergänzt sich laufend (in alphabetischer Reihenfolge).

Nichol Bradford
Game Developer, Unternehmerin und Executive Director beim Transformative Technology Lab (TTL), Sofia University
Silicon Valley, United States

Heather Desurvire
User & Player Experience Designerin für Games, Unternehmerin
Los Angeles, United States

David Edgerton
Professor für Geschichte von Wissenschaft und Technologie und Moderne Geschichte Englands, King’s College
London, UK

Martin Ford
Autor, Futurist, Software Entwickler/Unternehmer
Silicon Valley, United States

Mirta Galesic
Psychologin mit Forschungsschwerpunkt in Internet-Communities und komplexen sozialen Phänomenen
Professorin und Cowan Chair in Human Social Dynamics beim Santa Fe Institute
Adjunct Researcher at the Center for Adaptive Behavior and Cognition at the Max Planck Institute for Human Development in Berlin
Santa Fe, United States

Lino Guzzella
Professor für Thermotronik und Präsident der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH)
Zürich, Schweiz

Mark Halverson
Unternehmer und Befürworter ethischer Grundsätze in der Anwendung neuer Technologien
Austin, Texas, United States

Bryon Jacob Save & Exit
Unternehmer mit Fokus auf Open Data, Startup Mentor
Austin, Texas, United States

David Krakauer
Evolutionstheoretiker, Mathematischer Biologe mit Forschungsschwerpunkt in Informationsverarbeitung in Biologie und Kultur
Präsident und William H. Miller Professor of Complex Systems beim Santa Fe Institute
Santa Fe, United States

Richard Lemarchand
Game Designer, Autor, und Associate Professor in der Interactive Media Division an der School of Cinematic Arts der University of Southern California (USC)
L
os Angeles, United States

John Markoff
Autor, Journalist bei der New York Times mit Fokus auf Technologie und Silicon Valley
San Francisco, United States

Hall T. Martin
IT-Investor, Startup Mentor, Unternehmer
Austin, Texas, United States

Byron Reese
Autor, Futurist, Unternehmer
Austin, Texas, United States

Kyle Robertson
Unternehmer mit Fokus auf künstliche Intelligenz
Austin, Texas, United States

Johann Schneider-Ammann
Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF)
Eines der sieben Mitglieder des Bundesrates, der Exekutive der Schweiz
Bern, Schweiz

Peter Stone
Pionier in Machine Learning, Multiagent Systems und Robotik
David Bruton, Jr. Centennial Professor, University Distinguished Teaching Professor, Associate Chair
Department of Computer Science at The University of Texas in Austin
Austin, Texas, United States

Don Tapscott
Autor, Futurist, Unternehmer
Associate, Berkman Klein Center for Internet and Society, Harvard University
Toronto, Canada

Lars Thomsen
Futurist und Unternehmer
Zürich, Schweiz

R “Ray” Wang
Autor, Technologie-Analyst, Unternehmer
Silicon Valley, United States

Geoffrey West
Theoretischer Physiker mit einer Faszination für Wachstumsmechanismen in Biologie, Städten und Gesellschaft
Gründer und ehemaliger Leiter der High Energy Physics Group am Los Alamos National Laboratory
Distinguished Professor beim Santa Fe Institute
Santa Fe, United States

Steve Wilson
Digital Identity Innovator, Technologie-Analyst
Sydney, Australia

On the Road: Los Angeles-Paris, September 2017

A trip from Los Angeles to Paris costs one hour in traffic, three hours of airport time, and ten hours in the air. It's experience versus convenience. With consumer technology, which are we emphasizing? Die Reise von Los Angeles nach Paris kostet eine Stunde im...
Read More

On the Road: Drums of El Paso, September 2017

El Paso is the American border town with the infamous Juarez in Mexico. El Paso turns into a tense ghost town after 6 PM, the football stadium one of the few places left with activity. Two brothers hit their drum kit outside above an intersection a few blocks away....
Read More

On the Road: Rock, Glass, Paper, Yoga, August 2017

Elisabet Nye was a celebrity sculptor in Austin who carved stone after European kings, American artists and politicians. She ran her studio like a factory, not unlike the many glass towers lining the highways today. In Fort Worth is one of two U.S. money printing...
Read More

On the Road: Texas, Lone Tech State, August 2017

Austin is an emerging alternative to Silicon Valley for young tech entrepreneurs. Instead of sitting in traffic in the San Francisco Bay area, they spend their weekend at the Austin river or attend music festivals. Not everything is bigger in Texas, after all. Austin...
Read More

On the Road: Technology in the High Desert, August 2017

Santa Fe in the desert of New Mexico is home to colonial churches, open air art exhibitions, breathtaking sunsets. In the outskirts of the city are also Los Alamos, where the first nuclear weapons came from, and the Santa Fe Institute, a research institute focusing on...
Read More

On the Road: Downtown Los Angeles, August 2017

Every street corner of Los Angeles tells a story, but downtown has more stories to tell than the rest of the city. There is a jewelry district, a fashion district, and many creative startups. People come here because they work in a specific field or have no business...
Read More

On the Road: Of Games, Surfboards and Horses, August 2017

Saturday afternoon is one of the busiest days at the Los Angeles Marina. At a nearby beach, I'm meeting Heather Desurvire for a conversation about user behavior in software, apps, and games. Well designed games prepare us for experiences in the real world. How does...
Read More

On the Road: San Francisco, August 2017

Most people living in San Francisco work on the digital future in some form or another. Is this a reason that next to many other things, it is also the city of second-hand book stores? Die meisten Menschen, die in San Francisco wohnen, haben mit der digitalen Zukunft...
Read More

On the Road: From the Valley to the Sea, August 2017

Silicon Valley designs much of the software and electronics for the entire world. On a trail above the valley, I meet engineers from Germany, India, Russia, and China, who work at some of the tech giants below. Engineers stay at Apple, Facebook, Google for an average...
Read More

On the Road: Making Things Better, July 2017

A drive of forty miles can take three hours in the San Francisco Bay Area. No wonder the idea of autonomous vehicles resonates here. Who would mind automating away traffic? Further north 150 guests enjoy a three-course meal infused with high potency cannabis oil....
Read More

On the Road: Moving Fast and Slow, July 2017

A race between high speed drones takes less than five seconds. You hear the rotors spinning, but the drone is so fast it's invisible except when it stops. Pilots guide their drones with virtual reality goggles, as if they were flying in the machines themselves. The...
Read More

On the Road: The Inventor and the Flying Car, Mojave Desert, June 2017

Inventor Dezso Molnar is building a flying car, the ultimate harbinger of the future. He takes me flying on his gyroplane in the Mojave Desert at dawn. There are no giant dashboards or touch screens, just good ideas that address problems with no frills. It seems some...
Read More

On the Road: The Painter and the Drone, Los Angeles, June 2017

I've known the painter Marty Katon for over a decade as one of the most prolific artists in Venice. He often saves lost animals, is a medicine man, and teaches art class at a local college. Marty is telling me of plans to add drawings of drones and smartphones to his...
Read More

On the Road: Los Angeles, June 2017

Research for the film takes me to Los Angeles, where I visit old friends, go to their filmshoots and screenings, and meet potential interviewees. There were always more screens here than people. Traffic is as slow as ever, and it's no wonder people desire self-driving...
Read More

Was ist digitale Transformation?

Digitale Transformation ist ein Prozess. Er beginnt mit Initiativen zur Digitalisierung, der “Übersetzung” gedruckter Informationen in digitale Daten. Bereits die frühen Stadien der Digitalisierung haben Megatrends Zeit ausgelöst, wie beispielsweise das Internet der Dinge, Industrie 4.0, Big Data, künstliche Intelligenz, Robotik, 3D-Druck, die Blockchain und so weiter. Von digitaler Transformation spricht man dann, wenn Technologie die Art und Weise, wie die Politik, die Wirtschaft und die Gesellschaft funktionieren, grundlegend verändert.

Diese Veränderungen beginnen gerade erst und werfen viele Fragen auf. Auch, ob die Veränderungen wirklich so gravierend sind, wie viele denken. In den nächsten Jahrzehnten wird sich unsere Lebensweise möglicherweise grundlegend verändern. Tatsächlich befinden wir uns in einer spannenden Epoche in der Geschichte der Menschheit.

Die Motivation zu diesem Film

Technische Themen können verwirrend sein. Gleichzeitig laufen viele grosse Veränderungen exponenziell ab: Langsam baut sich eine Spannung auf, die dann schnell einschneidende Auswirkungen zeigt. Dies kann unangenehm sein, wenn man davon überrollt wird. Vorallem aber sollten wir weniger über spezifische Technologien nachdenken, sondern darüber, in was für einer Zukunft wir tatsächlich leben möchten. Dieser Film schafft die erste globale Übersicht darüber, was wir uns von Technologie in der Zukunft erhoffen, aber auch, wovor wie uns fürchten.

Fortschritt birgt grosse Möglichkeiten für jene, die sich darauf einlassen. Dieser Film soll uns alle dazu inspirieren, mehr über die digitale Zukunft erfahren zu wollen und das Beste aus unseren Anlagen und Begabungen zu machen.

Produktion und Kommunikation

Ruedi Maeder  
Agentur am Wasser, www.agenturamwasser.ch
Zürich, Schweiz

Herzlichen Dank an Ruedi und sein Netzwerk für die Unterstützung bei diesem Film.

Besonderen Dank

Neben allen Gesprächspartnern machen viele Menschen dieses Projekt möglich. Herzlichen Dank für Eure Zeit, Feedback, Zugang zu Netzwerken und andere Hilfe bei diesem Film! Diese Liste ergänzt sich laufend (in alphabetischer Reihenfolge).